Willkommen am Institut für Flugantriebe und Strömungsmaschinen

 


 


 

Änderung zu Prüfungen im Sommersemester 2018

Die Prüfungen zu den Lehrveranstaltungen Messtechnische Methoden an Strömungsmaschinen, Grundlagen der Strömungsmaschinen, Hydraulische Strömungsmaschinen, Strömungen in Turbomaschinen finden als mündliche Prüfungen statt. Betroffene Studierende sollen sich ab sofort zur genauen Terminabsprache im Sekretariat melden. 

 

Labor Triebwerk-Maintenance Sommersemester 2018

Die Bekanntgabe der Noten zum Labor Triebwerk-Maintenance erfolgt ab sofort unter Vorlage eines gültigen Studentenausweises im Sekretariat des Instituts. 

 

 

Energiewende in der Luftfahrt

Ziel ...
des vom MWK Niedersachsen geförderten Forschungsprojektes ist die Entwicklung von ganzheitlichen Konzepten zur Reduktion der Treibhausgasemissionen und der Lärmbelastung sowie die Gewährleistung der Kreislauffähigkeit des Lufttransportsystems. Darüber hinaus ist die Entwicklung eines angepassten Luftverkehrs-Managements ein zentrales Anliegen des Projekts.

Interdisziplinärer Ansatz

Im Projekt arbeitet ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der TU Braunschweig, LU Hannover, HBK-Braunschweig, DLR, PTB und Fraunhofer-Gesellschaft, um jetzt die Weichen für eine Energiewende in der Luftfahrt zu stellen.


Weitere Informationen finden sich unter https://magazin.tu-braunschweig.de/dossiers/energy-system-transformation-in-aviation/

 

Studienfilm Luft- und Raumfahrttechnik

Zur Erweiterung der Berufsinformationshomepage der Agentur für Arbeit berufe.tv ist an den Instituten der Luft- und Raumfahrttechnik der TU Braunschweig ein Film über den Studiengang Luft- und Raumfahrttechnik entstanden.

Der Film kann hier angesehen werden.

 

Ergebnisse Klausuren Sommersemester 18

Die Korrektur der folgenden Klausuren ist abgeschlossen:

Regelung und Betriebsverhalten von Flugtriebwerken

Kreisprozesse der Flugtriebwerke

Aerodynamik der Triebwerkskomponenten

Bauelemente von Strahltriebwerken

 

Mooc - Aircraft Engines

Die TU Braunschweig ist Mitglied der Allianz der führenden Technischen Universitäten Deutschlands (TU9) und bietet insgesamt drei MOOCs (Massive Open Online Courses) zu den Forschungsschwerpunkten "Mobilität" und "Stadt der Zukunft" an. Das didaktische Konzept hinter MOOCs zielt auf die Vermittlung von Fachwissen durch verschiedene Lernaktivitäten, wie zum Beispiel Videovorträge der Dozierenden, ExpertInnen-Interviews, Selbsttests oder die Diskussion in Foren.

 

Weitere Informationen (englisch) sind hier zu finden.

 

Mit kleinen Erfindungen Großes bewegen

Mithilfe von Kinderreportern wurde am Institut für Flugantriebe und Strömungsmaschinen eine Reportage über Verdichterschaufeln und ihre Funktion in Flugtriebwerken gedreht.